ONLINE: Photonics Hub Symposium Infrarot-Optiken: Materialien, Fertigung und Anwendungen

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation ist es uns nicht möglich, Veranstaltungen und Weiterbildungen in gewohnter Weise durchzuführen. Wir stellen uns der neuen Situation und möchten Ihnen nach wie vor ermöglichen, unser Angebot zu nutzen.
Daher bieten wir Ihnen unsere Veranstaltungen nun Online an – mit gleichem Inhalt, aber zu einem reduzierten Preis, da uns keine Raum- und Cateringkosten entstehen.
 

Im Photonics Hub Symposium werden die optischen Materialien im Infrarot-Bereich vorgestellt. Es werden die speziellen Fertigungsmethoden für Infrarot-Optiken und deren Beschichtung für ausgewählte Infrarotanwendungen beleuchtet. Zu Lösungen für unterschiedliche Bereiche stellen Anwenderfirmen die Herausforderungen und Möglichkeiten dar.

So bekommen Teilnehmer einen Einblick in die Thematik der Infrarot-Optik und deren spezielle Fragestellungen. Neulingen im Gebiet werden die Grundlagen vermittelt und Experten können ihr Wissen vertiefen.

Schwerpunktthemen sind Materialauswahl für Infrarot-Optiken, spezielle Fertigungsmethoden für Infrarot-Optiken, Anforderungen und Anwendungsmöglichkeiten.

Programm

Überblick über eingesetzte Materialien im Infrarot
Olaf Thomsen, II-VI GmbH                                                                                                                                                                                      

Herstellung und Klassifizierung von IR Beschichtungskomponenten
Dr. Christian Franke, JENOPTIK Optical Systems GmbH                                                                                                               

Skalierbare Abformung von Linsen für IR-Anwendungen
Jan-Helge Staasmeyer, Fraunhofer IPT  

Vorstellung verschiedener Anwendungsgebiete von Infrarot Optiken und der dazugehörigen Kamerasysteme im MWIR und LWIR Bereich
André Kipp, Infratec

IR in aerial and security applications
Dr. Nissim Asida, Ophir Optronics            

 

Zielgruppe

Designer, Fertigungsingenieure und Techniker aus den Bereichen Produktion, Vertrieb oder Entwicklung optischer Komponenten, die Ihr Wissen im Bereich der Infrarot-Optiken aufbauen oder vertiefen möchten.

Termin und Veranstaltungsort

Beginn:
Ende:

Veranstaltungsort




Preis

Nicht-Mitglied: 90,00 €
Mitglied: 70,00 €
Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

Anmeldefrist abgelaufen